Entfettungskur nach Mathilde Erhardt (anno 1904)

Zum Frühstück:

80 – 100 g Rind- oder Hammelfleisch, Nieren, Fisch oder Schinken, 1 Tasse Tee ohne Milch und Zucker, 20 g Zwieback oder geröstetes Brot.

Zum Mittagessen:

100 – 120 g Fleisch oder Fisch, mageres Geflügel oder Wild, grünes Gemüse ohne Kartoffeln, 20 g geröstetes Brot oder Fruchtkompott, 2 – 3 Glas guten Rotwein.

Nachmittags:

40 – 60 g Obst, 1 – 2 Zwiebäcke, 1 Tasse Tee ohne Milch und Zucker.

Zum Abendessen:

60 – 80 g Fleisch oder Fisch, 1 – 2 Glas Rotwein. 

— Kommentare —
Beim Alkohol gebe ich dir Recht, aber die andere Sache … Gemüse ist ja drin und eine „keine Kohlehydrate“-Diät gibt es auch heute wieder. Anna 20/01/2009 11:52
Hm, ich finde dieses „Programm“ deutlich zu Fleisch und Alkohollastig … Lieber Gemüsetage mit viel Schwarztee 🙂 Helena 20/01/2009 10:53

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.