Turn Single

Ein Turn Single – ist eine einfache Drehung auf der Stelle um 360° mit einem Double, also einem Doppelschritt. Man kann sich über die linke oder rechte Schulter drehen bzw. zum Partner hin oder vom Partner weg.

Lorayne Almain

Benötigte Tanzschritte:
Single
Double
Turn Single

Geschichte:
Dieser Tanz wurde beschrieben im „Inns of Court manuscript“

Aufstellung:
Es ist ein Tanz für eine Reihe von Paaren, das heißt, die Paare stehen hintereinander (Damen sind immer im Recht und auf der rechten Seite) mit einem guten Meter Abstand, damit man sich nicht gleich auf die Füße tritt.

Musik & Noten:
Musik und Noten zum Tanz finden sich zum Beispiel unter http://crab.rutgers.edu/~pbutler/music/.

Anleitung:
Teil A:
Der Tanz beginnt mit 4 Doubles. Am Ende jedes Doubles, also da, wo der einen Fuß mit Zehenspitzen an den anderen anschließt, springt man einmal kurz hoch. Also: Links zwo drei hüpf, Rechts zwo drei hüpf, Links zwo drei hüpf, Rechts zwo drei hüpf.

Teil B:
Die Melodie ändert sich nun geringfügig und es geht weiter mit einem Double vorwärts (Links zwo drei, Zehenspitze), einem Double rückwärts (Rechts, zwo drei Zehenspitze) und einem Double vorwärts (Links zwo drei, Zehenspitze). Zum Abschluß dieses „Vierersets“ folgt ein Double mit Drehung auf der Stelle. Wir drehen uns mit „Rechts, zwo“ vom Partner weg, also nach außen, und mit „drei Zehenspitze“   wieder auf den Ursprungsplatz neben unserem Partner.

Teil B wird wiederholt.

Danach geht’s wieder ganz von vorne los: Teil A, Teil B, Teil B, usw.usf.

Kurzfassung zum mitsprechen:
vordouble, vordouble, vordouble, vordouble
vordouble, rückdouble, vordouble, drehen
vordouble, rückdouble, vordouble, drehen

noch kürzer:
DDDD DDDT DDDT

Double / Doppio

Ein Double/Doppio – ist ein Doppelschritt vorwärts mit Abschluß. Also: beide Füße stehen nebeneinander. Linker Fuß vor, rechter Fuß vor, linker Fuß vor, rechter Fuß an den linken. Rechter Fuß vor, linker Fuß vor, rechter Fuß vor, linker Fuß an den rechten. Das wären zwei „Doubles“ hintereinander.

Single / Sempio

Ein Single/Sempio – ist ein Schritt vorwärts mit Abschluß. Also: beide Füße stehen nebeneinander. Linker Fuß vor, rechter Fuß an den linken. Beide Füße stehen wieder nebeneinander. Wenn dieser Schritt beim Tanzen benutzt wird, stellt man den jeweils „zweiten“ Fuß, in diesem Fall also den rechten, nicht komplett neben dem ersten ab, sondern nur die Zehenspitzen, damit man den nächsten Schritt gleich folgend machen kann: Rechter Fuß vor, linker Fuß an den rechten. Dann wieder linker Fuß vor, rechter Fuß schließt an, etc. etc. Das wäre eine Folge von „Singles“.