römisch, Reenactment

Römer und Taschen

Die Geschichte der Tasche ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Nein, dieser Werbespruch passt natürlich nicht, aber die Geschichte der Tasche im römischen Reich und insbesondere in der Spätantike, mit der ich mich beschäftige, ist eine schwierige. Denn wie so oft im Leben: Wir haben kaum Quellen, die existenten Quellen und Abbildungen, zeigen meist Männer, oftmals… Weiterlesen Römer und Taschen

römisch, Reenactment

Kopfbedeckungen

Ich mag Kopfbedeckungen. Ich mag Hüte, Mützen, Kappen, Turbane und Schleier. Ausgerechnet in dem Bereich, auf den ich mich fokussiere, 5. Jahrhundert Norditalien/Süddeutschland/Adria, ist es aber ziemlich schwierig, überhaupt was zum Thema zu finden. Hier eine Auswahl von Abbildungen: Italien, 3. JhAelia Eudoxia, 404 ADNoheda, 4. JhNoheda, Spanien, 4. Jhspätes 4., frühes 5. Jh.spätes 4.,… Weiterlesen Kopfbedeckungen

römisch, Reenactment

Besteck

Meine Bestellung von Kayserstuhl ist angekommen! Von oben nach unten: Ligula - ca. 2./3. Jh https://collections.louvre.fr/en/ark:/53355/cl010256295 Infos: https://www.antike-tischkultur.de/besteckligulamandelform.html Cochlear - ca. 2./3. Jh https://www.britishmuseum.org/collection/object/H_1850-0601-14 Infos: https://www.antike-tischkultur.de/besteckcochlear.html Cignus - ca. 4./5. Jh https://www.britishmuseum.org/collection/object/H_1994-0408-115 Infos: https://www.antike-tischkultur.de/besteckkurzloeffel.html Fuscinula - ca. 3./5. Jh Infos: https://www.antike-tischkultur.de/besteckgabeln.html

römisch, Reenactment

Römische Trinkgläser

Tipp, wenn man eine bestimmte Art römisches Glas günstig sucht: schlichte Zuckerschalen aus Glas. Sind etwas kleiner und nicht ganz das Original, aber dicht genug dran. Ein anderes Thema: braucht jemand zwei Milchkännchen? Linktipp: http://www.antike-tischkultur.de Scheußlich unübersichtliche Navigation, aber die beste Sammlung von Quellen und Funden, die ich kenne.

römisch, Reenactment

römische Körperketten

Eigentlich sollte dieser Artikel "those damn bodychains!" oder "warum ich Körperketten nicht (mehr) trage" heißen, aber seien wir ehrlich, die Geschichte und Archäologie entwickeln sich immer weiter. Daher wäre der korrekte Untertitel eigentlich: "Warum ich sie im Moment nicht trage". Dekorative Körperketten gehörten zu den wertvollsten Schmuckstücken in der Zeit vom 1. Jahrhundert bis in… Weiterlesen römische Körperketten

römisch, Reenactment

römische Textilien aus Mainz

Die liebe Catalina wies mich auf die Newsletter von pallia.net hin, die durchaus des Reinschauens wert sind! deutscher Newsletter: https://www.pallia.net/component/acymailing/listid-2-pallia-newsletterdeutsch Mit Hinweisen zu einer Arbeit ""Material und Verarbeitung textiler Rohstoffe in der römischen Epoche am Beispiel der Funde aus Mainz" https://publikationen.uni-tuebingen.de/xmlui/handle/10900/111835 sowie einem Link zum Teppich von Bayeux in Großauflösung: https://www.bayeuxmuseum.com/en/the-bayeux-tapestry/discover-the-bayeux-tapestry/explore-online/ englischer Newsletter: https://www.pallia.net/component/acymailing/listid-3-pallia-newsletter-english Mit… Weiterlesen römische Textilien aus Mainz

römisch

Vortrag: Römische Ausgrabungen in Irchester

Master Duncan Kerr hat mich dankenswerterweise auf einen Online-Vortrag hingewiesen, der heute Abend kostenlos stattfindet (nach Anmeldung): https://www.eventbrite.co.uk/e/excavations-on-the-roman-town-at-irchester-northamptonshire-tickets-145123138213 Im Mai 2015 war ich das zweite Mal in Leicester, und habe zu diesem Zeitpunkt nicht nur (abermals) die (tolle, und im Jahr 2015 im Gegensatz zum Stand fast direkt nach dem Sensationsfund bereits wesentlich modernisiertere) Ausstellung… Weiterlesen Vortrag: Römische Ausgrabungen in Irchester

historisch, römisch, Reenactment

Ranzen und Taschen im Frühmittelalter

Eine schöne Übersicht über Schultertaschen, Pilgertaschen, Beuteln (auch aus Sprang) und Gürteltaschen mit Abbildungen und Fotos von Funden aus der jeweiligen Zeit, sowie Quellen befindet sich hier: http://europa.org.au/index.php/articles/21-bags Interessant für mich (ca. 450 AD) sind diese Taschen:Ledertasche aus Grab 2268 von Krefeld-Gellep Reste einer Tasche oder Kopfbedeckung aus Sprang, 43 x 26 cm. (Cooper Hewitt… Weiterlesen Ranzen und Taschen im Frühmittelalter